Ukulele-Shop of Switzerland
Das Leben ist zu kurz um eine schlechte Ukulele zu spielen

1902 Josef Hauser - Bayrische Zither

Josef Hauser (1854 - 1939) absolvierte eine Kaufmanns- und Schreinerlehre und erlernte autodidaktisch den Zitherbau. Er kam in Kontakt mit Herzog Max in Bayern, Vater von Kaiserin Elisabeth (Sissi), der sich für seine Zithern begeisterte und ihn zum Hoflieferanten ernannte.

Josef Hauser war aber auch Gründer der Hauser Gitarrenbau Dynastie. Die spanischen Virtuosen Miguel Llobet und Andres Segovia wurden Anfang des 20zigsten Jahrhunderts auf die Gitarrenbaukunst von Hermann hauser I (Sohn von Josef Hauser) aufmerksam. Das Zusammentreffen dieser Meister ihres Faches und Wegbereiter um die Jahrhundertwende kann gut als Sternstunde in der Geschichte der Gitarristik bezeichnet werden.

Diese bayrische Zither von Josef Hauser ist in bemerkenswertem Zustand. Sie stammt aus der Zeit 1902-1905. Das Instrument ist sehr leicht und hat einen kräftigen und klaren Klang mit unendlichem Sustain. Ein grossartiges Stück Musikgeschichte

Preis CHF 750    Zum Shop